Gemeinsam Helfen Freunde

G-H-F steht nicht nur für „Grüne Hölle Freisen“, sondern auch für „Gemeinsam Helfen Freunde“. Unter diesem Motto haben wir nicht nur vereinsintern „gute Zwecke“ unterstützt, sondern wir tragen unser soziales Engagement unter diesem Motto auch nach außen.

Die lange Nacht egal wo

Trotz Coronapandemie planen wir auch in 2021 „Die lange Nacht egal wo“, um wieder Spendengelder zu sammeln. In 2021 spenden wir eine Hälfte aller Gelder an den „Wünschewagen Saarland“ und die andere Hälfte an die Lebenshilfe St. Wendel (Bereich Freizeitgruppen).

Ablauf

Jeder in der Nacht vom 16.07. auf 17.07.2021 zwischen 20:00 – 08:00 Uhr gefahrene Kilometer  zählt für den guten Zweck. Ganz egal, ob die Kilometer im Keller auf dem Heimtrainer, oder auch mit dem Rad draußen im Rahmen der dann geltenden gesetzlichen Regelungen gefahren werden. Ihr meldet uns Eure gefahrenen Kilometer und unser Hauptsponsor ProWin spendet für jeden einzelnen Kilometer. Mit einem Mindestspendenbeitrag in Höhe von 10€ (ihr dürft aber auch gerne mehr spenden) könnt Ihr Euch gleich hier zur Veranstaltung anmelden.
Anmeldeschluss ist der 04.07.2021. Teilnehmer unter 18 Jahren müssen von Ihren Erziehungsberechtigten begleitet werden. Es besteht natürlich Helmpflicht und Eure Fahrräder müssen in einem technisch einwandfreien Zustand sein. Viel Spaß beim Kilometer „schrubben“!