Years
0
0
Days
6
1
Std
0
0
Min
1
4
Sek
0
2

Rennablauf:

Der Start des 2h Rennen erfolgt gemeinsam in einem großen Feld. Männliche und weibliche Teilnehmer starten gemeinsam und werden getrennt gewertet. Es erfolgt keine Unterteilung in Hobby und Lizenz. Es werden nur Fahrer gewertet, die nach den 2 Stunden (U15 2 Runden; U17, Frauen, S4 1,5h) die Ziellinie überqueren. Nach der jeweiligen abgelaufenen Renndistanz darf kein Fahrer zu einer weiteren Runde starten.
Die letzte Runde wird dabei NICHT „eingeläutet“. Im Bereich der Zieldurchfahrt steht eine Uhr die die Renndauer anzeigt.  Im des 2h Rennens werden nur Teilnehmer gewertet die mindestens drei Runden gefahren sind.

Alle Teilnehmer platzieren sich nach der Zahl der gefahrenen Runden. Diejenigen, die die gleiche Rundenzahl zurückgelegt haben, in der Reihenfolge der letztmaligen Durchfahrt über die Ziellinie. Für die Platzierung werden nur vollständige Runden gewertet, die der Teilnehmer mit eigener Kraft zurückgelegt und nach Ablauf der Renndistanz (2 Stunden) beendet hat.

Abkürzen der Strecke, auch im Falle eines technischen Defektes, hat die sofortige Disqualification zur Folge.

Die Wertung erfolgt nach Altersklassen. Nach dem 2h Rennen und dem zeigen der Zielflagge gibt es Sekt (ab U19)

Sonderwertung:

Wir ehren:

4x INOFFIZIELLE SAARLANDMEISTER dann aber nur als Einzelstarter in der Altersklassen ab U17

2er Teams männlich, weiblich (keine Einteilung in Altersklassen, Wechsel in der Wechselzone)

2er Mixed Teams, (keine Einteilung in Altersklassen, Wechsel in der Wechselzone)

FatBike „Internationaler inoffizieller Saarlandmeister 2024“ (MTBs mit einer Reifenbreite ab 3 Zoll)

SingleSpeeder „Internationaler inoffizieller Saarlandmeister 2024“

Enduro „Internationaler inoffizieller Saarlandmeister 2024” (MTBs mit Federweg 140+)

Youngtimer „Internationaler inoffizieller Saarlandmeister 2024“ (MTBs mit max. 26 Zoll Rädern, kein Carbon, keine Scheibenbremsen)

Fatbike, Singlespeeder, Enduro und Youngtimer können auch in der Teamwertung starten, erhalten dann allerdings keine Wertung in der Internationalen inoffiziellen Saarlandmeisterschaft.

Datum: Samstag, 14. September 2024

Strecke: ca. 4,5 km mit 75 HM pro Runde im Hauptrennen (R6+7+8) R1 bis R5 altersgerecht

Weitere Informationen findet Ihr in der Ausschreibung!

https://www.g-h-f.org/wp-content/uploads/2024/03/AusschreibungRennen2024.pdf